Aktuelle News:

Tennis Wintertraining 2019/2020

Auch dieses Jahr findet wieder das Tennis Wintertraining in der Strogenhalle Wartenberg statt. Termine:

Dienstag:

15.30-16.30 U10

16.30-17.30 Anfänger Altersgruppe 6-8

Freitag:

14.00-15.00 U8

15.00-16.00 U12 Gruppe 1

16.00-17.00 U12 Gruppe 2

17.00-18.00 Anfänger Altersgruppe 8-10

18.00-19.00 Knaben

Wer Interesse hat, mal bei den Tennislern reinzuschnuppern und mit zu trainieren, ist herzlich willkommen!

Eine Tradition ist gestartet: 1. Fische-Cup erfolgreich etabliert

Am Samstag, den 31.8.2019, war es endlich soweit. Veranstalter und Namensgeber Christian Obermaier durfte den 1. Fische-Cup 2019 an den Wartenberger Tennisplätzen ausrufen. Eine Großzahl an Tennislern rückte an, um im Modus „Jeder gegen Jeden“ sein Können zu beweisen. Natürlich stand das Miteinander hier im Vordergrund, so dass sich am Ende jeder über einen kleinen Preis freuen konnte. Anschließend wurde mit einem gemütlichen Grillabend der Tag abgeschlossen. Nach solch positiver Rückmeldung wird das sicher nicht der einzige Fische-Cup bleibe. Der Termin für 2020 steht zwar noch nicht fest, wird aber sobald wie möglich bekannt gegeben.

Spannender Saisonabschluss beim TSV Wartenberg

Einen spannenden Saisonabschluss feierten die vier Tennis-Mannschaften des TSV Wartenberg vergangenen Sonntag.

Nach sehr ausgeglichenen Matches und unglaublichen sechs Tiebeaks gewannen die Herren 1 zu Hause gegen den Spvgg Zolling mit 5 zu 4 Spielen. Somit konnte ein 4. Platz in der Tabelle gesichert werden. (Einzelergebnisse: Florian Kühlein 5:7 2:6, Andreas Festl 3:6 6:4 10:3, Peter Braun 6:1 1:6 9:11, Daniel Prey 3:6 6:2 10:5, Christian Halbinger 3:6 6:7, Daniel Zahnweh 0:6 6:2 10:8 ;  Doppelergebnisse: Braun/Prey 2:6 1:6, Kühlein/Halbinger 4:6 6:4 10:7, Schweiger/Zahnweh 3:6 7:5 10:3)

Auch die Herrenmannschaft 2 rund um Christian Obermaier, Florian Reiter, Dominik Zahnweh und Thomas Halbinger dominierten auswärts gegen den TC Rot-Weiß Freising IV und holten 4 zu 2 Spiele. 

Für die Damen ging es am letzten Spieltag nach Markt Schwaben. Hier konnten zunächst zwei Einzel von Möbius L. (6:3, 6:2) und GahbauerM.  (6:0, 6:0) gewonnen werden, so dass Gleichstand war. Auch in den Doppeln gab es mit einem Sieg von Steiger/Gahbauer (6:0, 6:2) und einem Verlust von Steiger S./Möbius L. (2:6, 2:6) ein Remis. So konnte die Saison mit einem gerechten Unentschieden versöhnlich abgeschlossen werden und die Klasse erfolgreich gehalten werden.

Die NachwuchsspielerInnen der U10-Mannschaft konnten bereits letzten Sonntag gegen den TC Dorfen punkten. Bei viel Spaß und spannenden Ballwechseln konnten die Jungstars ihren dritten Tabellenplatz festigen. Angetreten sind Klara Masek, Kyle van de Merwe, Johannes Nötel sowie Emirhan Barlas. Einen herzlichen Glückwunsch!

Mit einem Unentschieden belohnt

Am Pfingstmontag hieß es für unsere Tennisdamen nicht die Beine hochlegen, sondern ran an den Schläger! Die Damen aus Hörlkofen waren zu Besuch. Enge Matches bei strahlendem Sonnenschein waren für die Zuschauer zu sehen. Mit vollem Körpereinsatz konnte ein Unentschieden erkämpft werden. Darauf musste natürlich angestoßen werden :)

Erster Saisonsieg für die Herren I

Am Sonntag stand der zweite Spieltag der Tennissaison an. Die Herren I waren in Reichenkirchen zu Gast und konnten einen glorreichen 9:0 Sieg einfahren. Bei strahlendem Sonnenschein und guter Laune ließ man gemeinsam den Tennistag ausklingen.

Die U10 Kinder freuten sich ebenso über einen Sieg gegen den TC Oberding. Fleißiges Üben der Motorik-Übungen und dem Tennisspiel zahlten sich aus. Super!

Auch die Damen und die Herren II standen auf dem Tennisplatz. Leider musste man sich knapp geschlagen geben. Die nächste Chance kommt bereits am Donnerstag!

Wem am Donnerstag Vormittag langweilig ist, der ist am Tennisplatz herzlich willkommen :)

Fit für die Saison

Heute wurden nicht die Schläger, sondern die Schaufeln geschwungen. Durch den Einsatz vieler fleißiger Helfer konnten unsere Tennisplätze fit für die neue Saison gemacht werden. Wir freuen uns bald wieder viele Zuschauer und Spielfreudige auf unserer Anlage zu begrüßen. Auf eine unfallfreie und erfolgreiche Saison! 

Lustiger Treff der Tennis-Kids im Sportheim

Da die Vorweihnachtszeit mit Veranstaltungen recht überlastet ist, haben die Tenniskinder ihre „Weihnachtsfeier“ in den Januar verschoben.

Erst stärkten sich Kinder und Eltern mit Schnitzel und Pommes und dann waren alle eifrig beim BINGO Spielen dabei. Schöne Preise winkten und wer kein Glück musste auch nicht traurig sein. Alle Kinder bekamen einen lustigen Dämpfer für den Tennisschläger. Dann wurde gebastelt. Auch die Eltern hatten als Hilfskräfte an Heißklebepistole, Scheren und Messer gut zu tun und aus alten Tennisbällen wurden kreative Stiftehalter (s.Foto), die jedes Kind mit nachhause nehmen konnte. Alle waren mit Feuereifer dabei und hatten viel Spaß. Die Zeit verging wie im Flug und alle waren sich einig … das war ein gelungener Abend.