.

Aktueller Stand, gültig ab 22. Juni

BayMBl. 2020 Nr. 363 24. Juni 2020
Corona-Pandemie: Rahmenhygienekonzept Sport
Gemeinsame Bekanntmachung der Bayerischen Staatsministerien des Innern, für Sport und Integration und für Gesundheit und Pflege
vom 20. Juni 2020, Az. H1-5910-1-28 und GZ6a-G8000-2020/122-379

besonders beachtet dabei bitte auch die Änderungen:

2. Generelle Sicherheits- und Hygieneregeln
a) Im In- und Outdoorsportstättenbereich, einschließlich Sanitäranlagen, sowie beim Betreten und Verlassen der Sportstätten ist das Mindestabstandsgebot möglichst zu beachten. Die Gruppengröße ist entsprechend den standortspezifischen Gegebenheiten anzupassen, ggf. ist die Teilnehmerzahl entsprechend zu begrenzen.

2. Generelle Sicherheits- und Hygieneregeln
h) Für Indoorsportanlagen (geschlossene Räumlichkeiten)......

c) Die Nutzer von Sportanlagen sind darauf hinzuweisen, dass sie außerhalb des Trainings in geschlossenen Räumlichkeiten, insbesondere beim Durchqueren von Eingangsbereichen, bei der Entnahme und dem Zurückstellen von Sportgeräten sowie in Sanitärbereichen (WC-Anlagen) eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen haben.

d) Die Sportausübung erfolgt grundsätzlich kontaktlos......

Datei als Download

Sportlerehrungen 2020

Am 6. März 2020 wurde im TSV-Vereinsheim die Sportlerehrung des Marktes Wartenberg durchgeführt. 3. Bürgermeister Christian Pröbst überreichte die Ehrungen an viele Einzelsportler und Mannschaften.
 

Ehrenpreis für Jakob Huber

Der Ehrenpreis wurde an Jakub Huber verliehen. Jakob war seit vielen Jahren für Fußball und Stockschützen aktiv. Bei Arbeitseinsätzen mit den verschiedensten Aufgaben war er immer dabei, bis er im Mai 2019 schwer verunglückte. Der TSV und der Markt Wartenberg wünschen ihm baldige Genesung. Die Ehrung wurde stellvertretend an seinen Sohn Christian Huber überreicht.