Sponsor der ganz besonderen Art

Wartenberg, Dezember 2017

Der TSV hat in Platzkassier Bruno Späth einen Sponsoren der ganz besonderen Art. Auch heuer ging er wieder zum Sammeln von Nüssen die er dann karamelisierte und außerdem machte er noch Geleegutl. Insgesamt stellte er so rund 3000 Packerl zusammen die er verkaufte und deren Erlös von 5000 Euro der TSV Jugendarbeit zu gute kommt.

So bekommen die Abteilungen Tischtennis 100 Euro, Handball 800 Euro, Tennis 500 Euro, Turnen 700 Euro, Volleyball 200 Euro und Fußball 2700 Euro. Zusätzlich spendete Bruno Späth noch 1000 Euro aus eigener Tasche für die Seniorenmannschaft. Späth macht dies nun schon viele Jahre, so gab es auch letztes Jahr schon 5000 Euro und das Jahr zuvor 2500 Euro. Zudem trägt er noch selbst die Kosten für die Beschaffung von Saft und Zucker. Sein Dank gilt den Spendern von Nüssen und natürlich den Käufern, denn ohne sie könnte er diese Aktion für die Jugend nicht durch führen.

Die Fußballabteilung bedankt sich bei Bruno Späth.

Webcam Stockhütte

vergrößern und regelmäßig aktualisieren: click auf die Überschrift